Fertigstellung Rheinwerk 3 · Bonn

Die letzten Mieter ziehen in das Bürogebäude Rheinwerk 3 am Bonner Bogen.

 

Die Rheinfront am Bonner Bogen ist seit wenigen Tagen städtebaulich abgeschlossen. Mit der Fertigstellung des Bürocampus "Rheinwerk 3" sind die Bauarbeiten nach 12 Jahren abgschlossen. Als abschließende Bebauung der rheinseitigen Bebauung des Bonner Bogens im westlichen Bereich sind im Landschaftsraum drei ca. 100 m lange Büroriegel entstanden, die eigene Adressen bilden und durch die entsprechende großzügige Anordnung ebenso den Blick auf den Rhein gewährleisten. Die rund 21.500m² sind inszwischen vermietet. Neben vielen namenhaften Mietern wie beispielsweise dem Softwareanbieter SER Solutions Deutschland GmbH, der Internationalen Akademie für Pathologie, der Fachhochschule für Ökonomie und Managemen FOM, befindet sich im Erdgeschoss die Restaurantkette L`Osteria.

Der Bürocampus erfüllt die strengen Nachhaltigkeitskriterien der Deutschen Gesellschadt für Nachhaltiges Bauen (DGNB) und ist mit dem DGNB-Zertifikat in Gold ausgezeichnet. Das DGNB Zertifikat in Gold wurde am 7. Oktober 2014 auf der Immobilienmesse ExpoReal in München in Anwesenheit von Oberbürgermeister Nimptsch durch den DGNB-Präsidenten Prof. Alexander Rudolphi überreicht.

 

Auszeichnung für Nachhaltigkeit - Bonner Bogen

In: General-Anzeiger Bonn, 23.09.2014

 

Bürocampus Rheinwerk 3 am Bonner Bogen mit dem DGNB-Zertifikat in Gold ausgezeichnet

konii.de, The Real Estate Business Club, 23.09.2014

 

"Rheinwerk 3" ist fertiggestellt - Bonner Bogen

In: General-Anzeiger Bonn, Holger Willcke, 21.02.2014